SSV Heilsberg e.V.

Unser Verein hat eine lange erfolgreiche Geschichte im Kickboxen. Einst gegründet von dem Wako Pointfighting Weltmeister Hans-Gerd Hinz, erreichte auch ein weiterer ehemalige Trainer des SSV Heilsberg e.V. Heinz Bresser bereits 1989 die Weltmeisterschaft im Leichtkontakt Kickboxen der Wako.

Auf Heinz Bresser folgten weitere gute Kickboxer, die sich als Trainer gemeinnützig engagierten, wie z.B. Phillip W. (unter dem ich vor knapp 10 Jahren selbst eine Zeit lang trainierte), Christian G. oder zuletzt Viktor xxx.

2014 habe ich beide Kickboxgruppen (Kinder & Jugendliche/Erwachsene) übernommen. Meine Qualifikationen und Turniererfolge könnt ihr auf der Seite „Über mich“ einsehen.

Unsere Kindergruppe ist auf eine beachtliche Größe von ca. 20 aktiven Kindern angewachsen. Mittlerweile werden sie hauptsächlich von unserem Kämpfer Jan trainiert, da ich beruflich und privat immer mehr eingespannt bin. Gelegentlich springe ich für Jan noch ein.

Die Jugendlichen- und Erwachsenengruppe hat ebenfalls knapp über 20 Mitglieder. An den einzelnen Trainings nehmen meist zwischen 8 und 12 Sportler teil.

Wirkliche Wettkampfambitionen sind leider nur bei wenigen Mitgliedern auszumachen. Aktuell haben wir in der Gruppe sechs Kickboxer, die bereits an Wettkämpfen teilgenommen haben und vier die weiterhin die Zeit, Lust und Motivation haben etwas im Kickboxen zu erreichen.

Unser Training ist auf die Wettkampfsaison abgestimmt, davon profitieren allerdings auch die Breitensportler. Ich unterrichte nach einem Jahrestrainingsplan, der in unterschiedliche Phasen und Zyklen aufgeteilt ist.

Wer zufällig aus der Frankfurter Region kommt ist jeder Zeit zum Probetraining eingeladen.

Alle News zum Kickboxteam SSV Heilsberg e.V. findet ihr auf unserer Facebookpage. Diese ist auch ohne eigenes Konto einsehbar.