Produkttest

Paffen Sport „Kibo“ – Boxhandschuhe für Einsteiger

Hallo zusammen,

als wirkliches gutes Einsteigermodell kann ich die Paffen Sport „Kibo“ Boxhandschuhe empfehlen!

Preis/Leistungsverhältnis sind sie top. Sie bestehen an der Außenfläche zu 100% aus Leder, was in der Preisklasse (aktuell 50€ bei Amazon, siehe unten) nicht allzu häufig ist. Die Polsterung ist anfangs gut, allerdings lässt sie mittlerweile bei dem mir bekannten Model eines Schülers nach ca. 2 Jahren regelmäßiger Nutzung (Training 1- bis 2-mal wöchentlich) nach. Die Haltbarkeitsdauer würde ich daher auf 1,5 Jahre schätzen, was in der Preislage sehr gut ist. Der Handschuh ist ähnlich wie Thaihandschuhe relativ eng geschnitten. – Für mich gut, für andere vielleicht zu eng. Gerade mit Bandagen können sie bei größeren Händen schon zu eng sein, da der Platz zum reinschlupfen sehr schmal ist. Die Außenmaße sind bei einem 14Oz Model völlig hinnehmbar und keinesfalls zu klobig.

 

Hier die Vor- und Nachteile kurz zusammengefasst:

Positiv:

  • – Komplett aus Leder
  • – Verarbeitung insgesamt – Keine Beanstandungen nach 2 Jahren Training
  • – Enger Schnitt
  • – Kleine Außenmaße
  • – Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Negativ:

  • – Der Einstieg in den Handschuh ist etwas zu schmal, dies kann für größere Hände oder auch mit dick gebundenen Bandagen problematisch werden

Neutral:

  • – Das Padding gibt schneller nach als das von Premiumhandschuhe

Fazit

Absolute Empfehlung meinerseits. Der Preis von 50€ ist für die gebotene Qualität sehr günstig. Damit ist der Handschuhe gerade für Einsteiger eine gute Wahl.

Quelle (Werbelink)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.