• Produkttest

    Buchempfehlung: Krafttraining für Kampfsportler

    Zuletzt bin ich stolzer Besitzer des Buchs: „Krafttraining für Kampfsportler“ von Christoph Delp geworden und möchte euch meine Erfahrungen nicht vorenthalten. Als erstes muss ich euch das Fazit mitteilen, das Buch begeistert mich total!!! Alleine der Einstieg in das Buch ist bereits sehr gelungen. Der Autor geht erst mal auf die Gründe und Vorteile ein die Krafttraining (Kein Bodybuilding!) für uns Kampfsportler mit sich bringt. Außerdem beantwortet er grundlegende Fragen zum Krafttraining für Kampfsportler wie z.B. Wie lässt sich das Training von Kampfsport und Krafttraining am besten verbinden? Wie steigere ich meine Schlagkraft? Was und wann soll ich trainieren? Wie intensiv soll trainiert werden? Auch auf Trainingsplanung und Ernährung geht er…

  • Produkttest

    Ausrüstung für Anfänger und Beginner

    Hallo zusammen, heute stelle ich euch kurz und bündig gute Ausrüstung für Anfänger vor. – Das Preis/Leistungsverhältnis steht im Vordergrund. – Klar muss aber auch sein, dass es sich nicht um Premiumausrüstung handelt, welche meist langlebiger ist. Da Kickboxen nicht gleich Kickboxen ist, gibt es je nach Kampfstil unterschiedliche Anforderungen an die Ausrüstung. (Die spezifischen Auflistung findet ihr weiter unten.) Allerdings gibt es auch Gemeinsamkeiten wie etwa Bandagen oder auch Kopfschützer. Generell verlinke ich euch alles per Amazon (Werbelinks) und probiere mich auf wenige Hersteller zu beschränken, damit ihr gleich alles auf einmal bestellen könnt.   Ausrüstung für alle Kickboxstile: Zahnschutz: Solange ihr kein hartes und ich meine hartes 😉,…

  • Produkttest

    Reflexball – Re.Ballion – Paffen Sport

    Hallo zusammen, eins meiner lieblings Trainingsgeräte für zwischendurch sind die Reflexbälle von Paffen Sport „Re.Ballion“, ehemals „Raballdo“. Kurz gesagt sind es Bälle die mit einer Schnur versehen an einem Stirnband befestigt sind mit denen die Reflexe trainiert werden. Der Ball wird vor dem Kopf permanent mit den Fäusten gedoppt. Wenn er nicht perfekt getroffen wird springt er zu Seite, dadurch wird neben den Reflexen auch die Hand-Auge Koordination und bei längerer Nutzung die Boxausdauer trainiert.  Für mich ist es ein super Trainingsmöglichkeit die man auch mit wenig Zeit immer mal einbauen kann. (z.B. abends vor dem Fernseher) Natürlich eignet sich das Reflexballtraining auch zum Aufwärmen. Da gleich drei verschiedene Ballgrößen…

  • Produkttest

    Paffen Sport „Kibo“ – Boxhandschuhe für Einsteiger

    Hallo zusammen, als wirkliches gutes Einsteigermodell kann ich die Paffen Sport „Kibo“ Boxhandschuhe empfehlen! Preis/Leistungsverhältnis sind sie top. Sie bestehen an der Außenfläche zu 100% aus Leder, was in der Preisklasse (aktuell 50€ bei Amazon, siehe unten) nicht allzu häufig ist. Die Polsterung ist anfangs gut, allerdings lässt sie mittlerweile bei dem mir bekannten Model eines Schülers nach ca. 2 Jahren regelmäßiger Nutzung (Training 1- bis 2-mal wöchentlich) nach. Die Haltbarkeitsdauer würde ich daher auf 1,5 Jahre schätzen, was in der Preislage sehr gut ist. Der Handschuh ist ähnlich wie Thaihandschuhe relativ eng geschnitten. – Für mich gut, für andere vielleicht zu eng. Gerade mit Bandagen können sie bei größeren…

  • Produkttest

    Twins BGVL-3 Boxhandschuhe

    Hallo liebe Sportfreunde, die BGVL-3 von Twins sind wohl einer der beliebtesten und meist genutzten Boxhandschuhe im Kick- und Thaiboxen weltweit. Und das aus gutem Grund, solch eine Verarbeitung und Langlebigkeit hatte ich sonst noch bei keinen Handschuhen. Auch bei Trainingskollegen oder Schülern konnte ich nur selten Handschuhe sehen, die nach Jahren immer noch einsatzbereit waren und fast wie neu aussahen. Die Robustheit des Leders ist meinen Erfahrungen nach höher als bei anderen Herstellern in derselben Preiskategorie. (Fairtex, Boon, Green Hill, Paffen Sport, Adidas, Top King etc.) kann ich hier zum Vergleich ziehen) Einzig die Lederqualität der Top Ten 3000 kann meiner Erfahrung nach mithalten. Der Handschuh gefällt mir aus…

  • Produkttest

    Boon Boxhandschuhe

    Hallo zusammen, hier mein Review über die Boon-Boxhandschuhe aus Thailand. Seit knapp 2 Jahren sind sie als 14 Oz Version bei uns im Verein als Ausleihhandschuh in Benutzung. Aktuell sind sie für den Preis von 84,90€ zu bekommen, damit befinden sie sich in der oberen Preismittelklasse. Im direkten Vergleich zu anderen aus Thailand stammenden Boxhandschuhen sind sie relativ lang und breit geschnitten, die Polsterung an den Knöcheln hingegen ist sehr dünn. Teilweise sogar dünner als bei Wettkampfhandschuhen, die ja bekannter Maßen nur 10 Oz haben. Generell ist die Qualität bei thailändischen Boxhandschuhherstellern sehr gut, so auch bei Boon. Auf dem Foto seht ihr sie neben einem 14 Oz Twins Handschuh. Hier…